Nach Hochwasser: Ruhrtal-Radweg größtenteils wieder befahrbar

 

Gute Nachrichten für alle, die eine Radtour auf dem RuhrtalRadweg planen.

 

Der RuhrtalRadweg ist nach dem Hochwasser größtenteils wieder befahrbar. Die Wasserstände sind an allen Stellen soweit zurückgegangen, dass die Strecke wieder nutzbar ist, meldet Ruhr Tourismus

Einige Aufräumarbeiten seien jedoch noch im Gange, so müsse zum Beispiel noch Müll oder Treibgut beseitigt werden - das könne dauern. Fahrt daher mit Vorsicht informiert euch über den Zustand der Strecke. Ansonsten viel Spaß!

 


https://koeln.adfc.de/neuigkeit/nach-hochwasser-ruhrtal-radweg-groesstenteils-wieder-befahrbar-2

Häufige Fragen an den ADFC

Ich möchte dabei sein!

Bleiben Sie in Kontakt