ADFC Köln in TV und Radio

Unsere Expert*innen sind regelmäßig zur Verkehrspolitik und zu den Themen Fahrradtechnik und Radreisen im Fernsehen und Radio präsent.

Da unser Kreisverband in der Medienstadt Köln beheimatet ist, übernehmen wir hier neben der Präsenz in Kölner Nachrichtensendungen auch zahlreiche Termine für den ADFC NRW und den ADFC Bundesverband wahr. Daher findet ihr uns auch in vielen Beiträgen in Verbrauchermagazinen und poltischen Sendungen, die über Köln hinaus gehen. Da die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender die Inhalte nur sehr kurzlebig bereithalten dürfen, archivieren wir viele Beiträge in YouTube und SoundCloud.

Verwandte Themen

Autogerechte Kreuzung ist gut fürs Klima?

Die Verwaltung hat Pläne zum Umbau des Knotens Amsterdamer Straße / Xantener Straße vorgelegt und bewertet diese als…

Sicheres Fahrradfahren

In einer kleinen Serie behandeln wir das sichere Radfahren von Empfehlungen zum Fahrverhalten bis zur Vermittlung von…

Schlagloch auf der Straße.

Kölner Radverkehrs​Infrastruktur​Museum

Das Kölner Radverkehrs​Infrastruktur​Museums (KRIM) ist ein Freiluftmuseum, das bundesweit seinesgleichen sucht.…

Kölner Brücken: Lücken, Tücken und Krücken

In den kommenden Jahren müssen die Kölner Brücken grundlegend saniert und in Stand gesetzt werden. Das bedeutet eine…

Ride of Silence Köln

Seit 2015 organisiert der ADFC Köln jedes Jahr am dritten Mittwoch im Mai um 19 Uhr den Ride of Silence. Auf Gedenkfahrt…

Schutzstreifen auf der Xantener Straße

Der Verkehrsausschuss hat am 28. April kontrovers über den Umbau der Kreuzung Xantener Straße / Amsterdamer Straße…

Entstehungsgeschichte des ADFC Köln

Der heutige ADFC Köln entstand durch Ausgründung verschiedener Kreisvereine und mehrfache Umbenennung der 1979…

Übersicht zum Projekt #RingFrei

Fußgänger- und Fahrrad-freundliche Umgestaltung der Kölner Ringe

ADFC Köln in den sozialen Medien

Der ADFC Köln ist viel in den sozialen Medien unterwegs, um seine Zielgruppen unter den Radfahrer*innen,…

https://koeln.adfc.de/artikel/adfc-koeln-in-tv-und-radio

Häufige Fragen an den ADFC

Bleiben Sie in Kontakt