ADFC trifft Ascan Egerer

 

Der Beigeordnete für Mobilität Ascan Egerer ist einige Monate im Amt. Ein guter Grund, ihn zu einem Gespräch einzuladen.

 

Ratssitzung mit Neuwahl von drei Dezernenten.
24.06.2021 Köln: Ratssitzung mit Neuwahl von drei Dezernenten. Foto: Martina Goyert

Der gebürtige Helmstedter schloss 1997 sein Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität Braunschweig erfolgreich als Diplom-Ingenieur ab und konzentrierte sich bereits hier auf die anstehenden Herausforderungen im Verkehrswesen.

Beruflich hat Egerer zunächst Führungs- und Projekterfahrungen in unterschiedlichen Bereichen der Deutschen Bahn AG gesammelt, unter anderem als Geschäftsführer und Verkehrsbetriebsleiter der S-Bahn Hannover, der DB Regio AG sowie in leitenden Funktionen der DB Regio NRW GmbH und ihrer Vorgängerorganisation, der DB Regionalbahn Rheinland, in Köln.

Zuletzt war er von 2014 bis 2021 Technischer Geschäftsführer der kommunalen Gesellschaften Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) der Stadt Karlsruhe. Seit November letzten Jahres verantwortet er nun als Beigeordneter das Dezernat für Mobilität der Stadt Köln mit etwa 1.000 Mitarbeitenden.

Ascan Egerer stellt sich beim ADFC den beiden zentralen Fragen: Wie weit ist die Verkehrswende in Köln? Was ist seine Vision für Mobilität in unserer Stadt?

Termin: 30. August 2022, 19 Uhr
Online-Veranstaltung

Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Zugangslink wird per E-Mail versendet.

Jetzt anmelden!

 


Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin als E-Paper
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • Kostenlos Parken in der Kölner Radstation
  • dreimal im Jahr das Kölner Magazin fahrRAD!
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Jetzt Mitglied werden
https://koeln.adfc.de/neuigkeit/adfc-trifft-ascan-egerer

Häufige Fragen an den ADFC

Bleiben Sie in Kontakt