Deutschland per Rad entdecken

Deutschland per Rad entdecken © ADFC

ADFC begleitet MUT-Tour von Wesseling nach Köln

 

Bei der MUT-Tour fahren Menschen mit und ohne Depressionserfahrungen gemeinsam Fahrrad. Der ADFC begleitet sie am 29. August von Wesseling nach Köln.

 

Die MUT-TOUR ist ein Aktionsprogramm, bei dem sich die Teilnehmer auf Tandems, in Kajaks und beim Wandern durch ganz Deutschland bewegen. Verständnis für Menschen mit Depression zu schaffen und zu informieren, wie Freunde und Familie betroffenen Menschen helfen können, ist ein Ziel der MUT-Tour. Vor allem jedoch geht es bei der MUT-Tour darum, den an ihr teilnehmenden Menschen durch die gemeinsamen positiven Erlebnisse Mut zu machen und Lebensfreude zu vermitteln. Entlang der diesjährigen Route werden in zahlreichen Städten – so auch in Bonn und Köln – Info-Events und Mitmach-Aktionen veranstaltet.

Am 29. August 2018 fährt die MUT-Tour von Bonn nach Köln. Der ADFC Köln empfängt die MUT-Tour in Wesseling und begleitet sie von dort zum Heumarkt in Köln, wo sie gegen 13:30 Uhr eintreffen werden.

 


Über den ADFC Köln

Der ADFC ist ein Verband von Radlerinnen und Radlern, die gemeinsam das Ziel verfolgen, den Verkehr fahrrad- und fußgängerfreundlicher zu gestalten. Der ADFC Köln e.V. wurde 1979 gegründet. Inzwischen ist die Mitgliederzahl auf über 4.300 fahrradbegeisterte Radlerinnen und Radler angewachsen. Das Gebiet umfasst die Stadt Köln.

Weitere Informationen
https://koeln.adfc.de/pressemitteilung/adfc-begleitet-mut-tour-von-wesseling-nach-koeln

Häufige Fragen an den ADFC

Ich möchte dabei sein!

Bleiben Sie in Kontakt