fahrRAD! 1/2021: Klimawandel - nicht in Köln?!

 

Die Frühlingsausgabe 2021 der fahrRAD! ist da und berichtet zum ADFC-Fahrradklima-Test und vielen kleinen Gründen für dessen Ergebnisse.

 

Liebe Freundinnen und Freunde des ADFC,

noch immer stecken wir alle gemeinsam in der Pandemie und erwarten die nächste Infektionswelle, während die Impfungen nur langsam voranschreiten. Das zehrt an den Nerven. Zum Ausgleich empfehlen wir eine Radtour abseits der überlaufenen Teile unserer Stadt – zum Beispiel auf einer unserer vorgeschlagenen Routen in diesem Heft, den älteren Ausgaben oder auf unserer Website.

Während der Klimawandel durch Corona etwas aus dem Fokus der globalen Öffentlichkeit geraten ist, schreitet er dennoch unaufhaltsam voran. Das Fahrradklima in Köln wandelt sich dagegen weiterhin nur auf eher homöopathischer Basis. Auch wenn in der Innenstadt mittlerweile wirklich #MehrPlatzFürsRad geschaffen wird, warten die anderen Stadtbezirke weiterhin auf ihre Radverkehrskonzepte.

Im alltäglichen Handeln der Stadtverwaltung sehen wir, warum die Kölner Radfahrenden weiterhin unzufrieden sind: Baustellen sind weiterhin nicht ordentlich abgesichert und viele Radwege enden im Nichts oder vor den Oberleitungsmasten der KVB. Der Großteil der Radwege ist weder ausreichend breit noch gut gepflegt, sondern voller Schlaglöcher und Falschparker.
Ein Weg aus diesem Tief könnte der anstehende nachhaltige urbane Mobilitätsplan für Köln („Sustainable Urban Mobility Plan“ – SUMP) sein, dessen Konzept wir in diesem Magazin ausführlich vorstellen.

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung werden wir hoffentlich später im Jahr abhalten. Wir können es kaum abwarten, euch endlich wieder zu treffen. Damit ihr informiert seid über die Finanzen des ADFC, die Arbeit im letzten Jahr und einen Ausblick auf das laufende bekommt, planen wir eine Online-Veranstaltung in Form einer Videokonferenz im zweiten Quartal.

Bleibt weiterhin gesund und passt auf euch auf!

Eure Vorsitzenden
Carolin und Christoph

Folgende Themen in dieser Ausgabe:

  • Köln erneut auf dem letzten Platz beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020
  • Der Monolith von Weidenpesch
  • Verkehrswende für Köln und die Region: Integrierte Mobilitätsplanung mit SUMP
  • Umleitung und Sperrung am Waidmarkt
  • Sofortmaßnahmen auf der Neusser Straße
  • Tempo 30 in Schrittgeschwindigkeit
  • Schnitzeljagd durch Köln
  • Leihräder im ganzen Stadtgebiet
  • Neue ADFC-Website
  • Fahrradkauf neu und gebraucht
  • Fahrradtransport
  • Aufmerksamkeit erregen
  • Bei Unfallschaden am Fahrrad
  • Wahnbachtalsperre, Sieg und zurück
  • Immer am Fluss entlang
  • Vereinsaktivitäten in Zeiten von Corona

 


Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin als E-Paper
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • Kostenlos Parken in der Kölner Radstation
  • dreimal im Jahr das Kölner Magazin fahrRAD!
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Jetzt Mitglied werden
https://koeln.adfc.de/veroeffentlichung/fahrrad-1-2021-klimawandel-nicht-in-koeln

Häufige Fragen an den ADFC

Ich möchte dabei sein!

Bleiben Sie in Kontakt