fahrRAD! 1/2023: Quo Vadis Colonia?

In der Frühjahrsausgabe 2023 findet ihr ein Gespräch mit dem neuen Beigeordneten für Verkehr Ascan Egerer, verkehrspolitische Artikel in den verschiedenen Stadtbezirken und einen Bilderrückblick auf das Fahrradjahr 2022.

Liebe Freundinnen und Freunde der aktiven Mobilität in Köln,

zunächst ist eine Entschuldigung für das späte Erscheinen der fahrRAD! fällig. Das Magazin entsteht ja – bis auf die Produktion – vollständig im Ehrenamt und wir haben es neben beruflichen Verpflichtungen einfach nicht geschafft, die letzten Schritte fertig zu machen. Bei mir persönlich kommen noch die zahlreichen Aufgaben auf Bundesebene hinzu. Wir brauchen hier definitiv noch Menschen, die in der Redaktion mitarbeiten wollen.

In einem ausführlichen Interview, welches ihr bei uns in YouTube in voller Länge schauen könnt, stellt sich der Beigeordnete für Mobilität der Stadt Köln, Ascan Egerer, unseren Fragen. Außerdem schauen wir auf verschiedene Verkehrsprojekte in Kalk, Ehrenfeld und Deutz und blicken auf das Fahrradjahr 2022 mit zahlreichen Höhepunkten zurück.

Artikel zu Technikthemen und die Vorstellung verschiedener Touren in unserer Region runden den Inhalt dieser Ausgaben wieder ab.

Eine Sache liegt uns zusätzlich sehr am Herzen: Um die Menschen aus der Ukraine zu unterstützen, sammelt der ADFC Köln zusammen mit dem Kölner deutsch-ukrainischen Verein Blau-Gelbes Kreuz Fahrräder. Damit wollen wir die Mobilität der Ukrainerinnen und Ukrainer sicherstellen. Auch dazu haben wir einen Artikel in diesem Magazin.

Wir wünschen Euch stressfreie Fahrten zur Arbeit und tolle Touren mit Eurem Fahrrad. Bestenfalls macht ihr in den Sommermonaten eine Radreise in einer schönen Gegend in Deutschland und Europa.

Eure Vorsitzenden

Christoph und Carolin

Folgende Themen in dieser Ausgabe:

  • Editorial
  • Quo Vadis Colonia? Gespräch mit dem neuen Beigeordneten für Verkehr!
  • Radstreifen auf der Kölner Straßen
  • Open Bike Sensor – Teil 2
  • Fahrräder für die Ukraine
  • Fahrradfahren auf der Venloer – nie war ich dem Himmel so nah
  • Kölsche Konfliktzonen
  • Das Fahrradjahr 2022
  • Frühlingstour durch den Königsforst
  • Helfen mehr Schilder in Schilda?
  • Unterwegs in der Radregion Rheinland
  • Wie schützt man sich vor Fahrraddiebstahl?
  • Riemenantrieb doch nicht verlustärmer als Kette?
  • Blick nach hinten
  • Abbiegen
  • Rund um Köln zu den Kirchen von Domenicus und Gottfried Böhm
  • Von Ruhr zu Ruhr

Mann und Kind auf Radweg

Werde ADFC-Mitglied!

Aktion bis 30. Juni für nur 19 Euro im ersten Jahr!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • eine starke Lobby für den Radverkehr
  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin Radwelt
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • Kostenlos Parken in der Kölner Radstation
  • das Kölner Magazin fahrRAD!
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Jetzt Mitglied werden!
https://koeln.adfc.de/veroeffentlichung/fahrrad-1-2023-quo-vadis-colonia

Bleiben Sie in Kontakt