ADFC Lastenräder in Köln

 

Der ADFC Köln bietet den kostenlosen Verleih von vier Lastenrädern für alle Kölner*innen an. Die Räder können bis zu drei Tage geliehen werden und sind sowohl für Transportaufgaben als auch die Kindermitnahme geeignet.

 

Freie Lastenräder wurden vor ein paar Jahren in Ehrenfeld vom wielebenwir e.V. erfunden. Kasimir war das erste Lastenrad, das man in Köln kostenlos ausleihen konnte. Mittlerweile hat Kasimir in Köln einige Geschwister bekommen und Deutschland stellen über 80 Initiativen über 180 freie Lastenräder zur Verfügung. Ein jährliches Forum Freie Lastenräder sorgt für den fachlichen Austausch und für den Ausleihvorgang wurde ein kleines System entwickelt, welches die meisten Initiativen nutzen. Für dieses Konzept haben die freien Lastenräder den Deutschen Mobilitätspreis 2018 und in der Kategorie Service den Deutschen Fahrradpreis 2019 gewonnen. 

Seit 2015 bietet der ADFC Köln allen Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern des Vereins mehrere Lastenräder zur kostenlose Ausleihe an. Bis zu drei Tage kann man die Räder am Stück leihen. Viele Kölner transportieren so Einkäufe vom Baumarkt, Besorgungen vom Wochenmarkt oder Umzugsgut. Handwerker und Familien testen den Einsatz vor einem Kauf. Und auch das Material für so manchen Kindergeburtstag im Park wurde schon mit dem Rad transportiert.

Möhrchen ist das ideale Transportrad. Es eignet sich aber nicht zur Beförderung von Kindern und Erwachsenen auf dem Rad, da die große Lastenbox nicht abnehmbar ist und der Deckel während der Fahrt geschlossen sein muss.

MaxMoritz und Mariechen sind drei Lastenräder zur Mitnahme von drei bzw. zwei Kindern. Entsprechende Sitzbänke und Anschnallgurte sind vorhanden. Ebenso sind die Räder auch für den Einkauf oder den Transport anderer Dinge gut geeignet.

ADFC-Lastenräder bei Kasimir reservieren

Bei der Ausleihe erklären wir, wie man das Lastenrad fährt. Außerdem sind wir natürlich immer für ein unabhängiges Informationsgespräch für Kaufinteressenten da.

 

alle Themen anzeigen

Spende für unsere Arbeit!

Der ADFC Köln bringt sich hier vor Ort für die Belange der Radfahrenden in der Domstadt ein. Wir sind die Treiber der Verkehrswende in Köln und setzen uns bessere Bedingungen für die Radfahrenden ein. Dazu arbeiten wir in politischen Gremien mit, beraten die ehrenamtliche Politik im Stadtrat und den Bezirksvertretungen und geben der Perspektive des Radverkehrs auf allen Ebenen der Stadtverwaltung mehr Gewicht. Darüber hinaus haben wir eine starke Präsenz in der Presse, im Radio und TV, um auch der breiten Bevölkerung unsere Themen zugänglich zu machen.

Spendenkonto ADFC Köln

IBAN: DE39 3706 0590 0004 8836 08
BIC: GENODED1SPK

Wenn Du uns im Verwendungszweck Deine Adresse mitteilst, schicken wir Dir eine Spendenbescheinigung mit der Post zu. Bis 200 Euro gilt der Überweisungsträger als Nachweis für das Finanzamt. Alternativ kannst Du auch über den PayPal-Button an den Kölner ADFC spenden.

Via PayPal spenden

Verwandte Themen

Rikscha - Fahrradtaxis in Köln

In Köln gibt es zahlreiche Anbieter von Fahrradtaxis, die Menschen aus Köln und aller Welt durch die Stadt fahren.…

ADFC Kidicalmass am 19.September 2020

Position des ADFC Köln zum Fahrradhelm

Über kaum ein Thema wird so erbittert gestritten wie über den Fahrradhelm. Wir haben hier die wichtigsten Information…

Fahrradleichen in Köln

Welcher Kölner kennt es nicht? In der ganzen Stadt blockieren kaputte Fahrräder die viel zu wenigen Fahrradparkplätze,…

Aktionen und Zertifizierungen für Unternehmen und Behörden

Der ADFC bietet verschiedene Aktionen und Zertifizierungen für Arbeitgeber an, um das Thema Fahrrad im Unternehmen zu…

Raumvermietung in der Kölner Innenstadt

Unsere Geschäftsstelle können Sie für Ihre Veranstaltung mieten.

Fahrräder mieten und leihen in Köln

Es gibt in Köln verschiedene Anbieter, um ein Fahrrad oder Lastenrad leihen oder mieten zu können.

Fahrradtrainings in Radfahrschulen

Radfahrschulen bringen jungen oder erwachsenen Menschen das Radfahren bei oder führen Trainings zur besseren…

Fahrrad-Codierung in Köln

Wir bieten jeden ersten Samstag im Monat ab 11:00 Uhr und zusätzlich jeden zweiten und vierten Mittwoch ab 17 Uhr eine…

Vorträge und Kurse des ADFC Köln

Die folgenden Vorträge und Kurse können wir individuell für Veranstaltungen von Unternehmen oder Behörden…

https://koeln.adfc.de/artikel/adfc-lastenraeder-in-koeln

Häufige Fragen an den ADFC

Ich möchte dabei sein!

Bleiben Sie in Kontakt