Wir sammeln Fahrräder für Menschen aus der Ukraine!

 

Während wir hier den Sommer genießen, geht der russische Angriffskrieg auf die Ukraine weiter. Wir wollen einen kleinen Beitrag dazu leisten, den Menschen aus der Ukraine zu helfen.

 

Auf einer Tagung der European Cyclists’ Federation im Mai haben wir zwei Vertreterinnen unseres ukrainischen Partnerverbands U-Cycle kennengelernt. Diese sammeln neue und gebrauchte Fahrräder, um die Mobilität in der Ukraine in dieser Zeit auch in Regionen ohne ÖPNV und ohne gesicherte Kraftstoffversorgung sicherzustellen.

Wir schließen uns dieser Idee an und sammeln zusammen mit dem Kölner Verein Blau-Gelbes Kreuz und unseren Schrauberfreund:innen von der Faradgang Eure ausgemusterten Räder. Das Blau-Gelbe Kreuz wird die Räder sowohl in Köln an ukrainische Flüchtlinge verteilen als auch zusammen mit medizinischen Gütern in die Ukraine bringen. Hier auf unserer Website findet ihr alle Informationen. Wir bitten Euch um Eure Unterstützung!

 

Wir sammeln

Fahrräder für die Ukraine


Fahrräder für die Ukraine

Um die Menschen aus der Ukraine zu unterstützen, sammelt der ADFC Köln zusammen mit dem Kölner deutsch-ukrainischen Verein Blau-Gelbes Kreuz und der Faradgang Fahrräder. Damit wollen wir die Mobilität der Ukrainerinnen und Ukrainer sicherstellen.

Projekt ansehen
https://koeln.adfc.de/neuigkeit/wir-sammeln-fahrraeder-fuer-menschen-aus-der-ukraine

Häufige Fragen an den ADFC

Bleiben Sie in Kontakt