fahrRAD! 1/2005: Vorfahrt geändert/ Lage der Station/ Canal du Midi

In dieser Ausgabe wird im neuen Design aufgezeigt wo es beim Wandel zu einem besseren Radklima hakt und die Lage in der Kölner Radstation erörtert

Liebe Radlerinnen und Radler,

wir haben renoviert, unser „FahrRad!“ sozusagen generalüberholt. Wir hoffen, die neue Aufmachung gefällt Ihnen. Sie soll aber vor allem dazu dienen, im Wust der Publikationen, mit denen wir bei unseren Auslagestellen konkurieren müssen, besser wahrnehmbar zu sein. Schließlich wollen wir möglichst vielen Menschen in dieser Stadt unsere Themen nahebringen.

Womit wir auch schon wieder beim Thema wären: Der erhoffte Klimawandel hin zu mehr Radverkehr lässt weiter auf sich warten. An ein paar Beispielen zeigen wir ab Seite 7 auf, wo der Hase im Pfeffer liegt. Die Radstation im Kölner Hauptbahnhof entwickelt sich zum echten Dauerbrenner. Immer wieder berichten die Medien und spekulieren, die Station könne bald wieder geschlossen werden. Auch wir wollten es genau wissen. Lesen Sie dazu unser Interview mit Ralf Krone, dem Projektleiter des Betreibers „InVia“ ab Seite 13 „Zur Lage der Station.“

Der 17. Februar 2005 ist ein wichtiger Tag für alle ADFC-Mitglieder: Auf der Mitgliederversammlung ist ein neuer Vorstand zu wählen, nachdem Norbert Schmidt aus beruflichen und Heribert Thelen aus gesundheitlichen Gründen als Vorsitzende nicht mehr kandidieren werden. Allein, es fehlt an Kandidaten! Liebe ADFCler werden Sie aktiv und geben Sie sich einen Ruck! Was an Aufgaben dabei auf Sie zukommt, darüber informieren Sie Norbert Schmidt oder Heribert Thelen jederzeit sehr gerne. Die Telefonnummern finden Sie auf Seite 6. Auch wenn Sie nicht direkt Vorsitzender werden wollen, Aktive werden immer gesucht! Ich wünsche Ihnen nun viel Vergnügen bei der Lektüre, ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ihr

Ihr Erich Koprowski 

Folgende Themen in dieser Ausgabe:

Seite drei

  • Was machen Sie denn so?
  • Der Kreisverband feierte 25jähriges
  • Aktive und Ansprechpartner
  • Vorfahrt geändert?
  • Alles wird gut!
  • Zur Lage der Station
  • Rückrufaktion / Fahrradmärkte
  • Alle Touren von Januar bis April
  • Op Jöck Canal du Midi – unterwegs im Radlerparadies
  • Eine mörderische Radtour
  • Leserbriefe „Die fußgängerhassendsten Radler“
  • Glosse Die Radstation des Tantalus 

Mann und Kind auf Radweg

Werde ADFC-Mitglied!

Aktion bis 30. Juni für nur 19 Euro im ersten Jahr!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • eine starke Lobby für den Radverkehr
  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin Radwelt
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • Kostenlos Parken in der Kölner Radstation
  • das Kölner Magazin fahrRAD!
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Jetzt Mitglied werden!
https://koeln.adfc.de/veroeffentlichung/fahrrad-1-2005-vorfahrt-geaendert-lage-der-station-canal-du-midi

Bleiben Sie in Kontakt