Vorträge und Kurse des ADFC Köln

 

Die folgenden Vorträge und Kurse können wir individuell für Veranstaltungen von Unternehmen oder Behörden zusammenstellen. Die Themen finden außerdem regelmäßig für die interessierte Öffentlichkeit in unserer Geschäftsstelle statt.

 

Workshop Verkehrssicherheit
In unseren Workshops zur Verkehrssicherheit sprechen wir über die geltenden Regeln und sicheres Verhalten im Straßenverkehr. Welche Regeln gelten und welche nicht? Was ist zu beachten für den sicheren Weg zur Arbeit, Uni oder Schule? Das Thema kann als offene Runde mit Fragen und Erklärungen gestaltet werden.

Vortrag Radreisevorbereitung
Wir geben hilfreiche Tipps und verraten kleine Tricks zur Ausrüstung auf Radtouren und Radreisen vom Bikepacking bis zur Hotelreise. Auch Fragen zur Fahrradtechnik werden behandelt.

Pannenkurs „Hilfe zur Selbsthilfe“
In diesem dreistündigen Kurs „Hilfe zur Selbsthilfe“ zeigen wir den Teilnehmern, wie sie ihr eigenes mitgebrachtes Rad möglichst immun gegen Pannen ausrüsten können und welche Werkzeuge auf eine Tour mitgenommen werden sollten. Außerdem vermitteln wir die kleinen Tricks, mit denen überraschende Defekte unterwegs leicht zu beheben sind und wie man Schaltung und Bremsen richtig einstellt. Die Teilnehmer werden gebeten, ihr eigenes Fahrrad mitzubringen!

Kaufberatung Pedelec
Wir stellen in einem zweistündigen bebilderten Vortrag die vielen Typen von Stromrädern vor. Wir erläutern die Vor-und Nachteile der verschiedenen Antriebsarten und gibt Tipps, worauf man bei der ausführlichen Probefahrt achten sollte. Selbstverständlich werden auch Fragen der Teilnehmer ausführlich beantwortet.

Fahrradleasing
Wir beraten Sie als Unternehmen, wie Sie ihren Mitarbeitern Dienstfahrräder anbieten können und welche Vorteile sich hier aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht ergeben. Außerdem unterstützen wir Ihre Mitarbeiter nach Einführung eines Dienstradkonzepts in der Auswahl.

Radfahrkurse
In Köln gibt es verschiedene Anbieter für Radfahrkurse für Kinder und Erwachsene, mit denen wir zusammenarbeiten. Es wird ein breites Angebot bereitgestellt, ob Sie Fahrradfahren erst erlernen möchten oder als Fortgeschrittener etwas für mehr Sicherheit auf dem Zweirad erfahren wollen. Gerne bieten wir Ihnen auch Radfahrtrainings in Kombination mit unseren anderen Angeboten für Organisationen an.

Bitte beachten Sie die Termine auf unserer Website. Weitere Themen und individuelle Termine sind auf Anfrage möglich.

 

alle Themen anzeigen

Spende für unsere Arbeit!

Der ADFC Köln bringt sich hier vor Ort für die Belange der Radfahrenden in der Domstadt ein. Wir sind die Treiber der Verkehrswende in Köln und setzen uns bessere Bedingungen für die Radfahrenden ein. Dazu arbeiten wir in politischen Gremien mit, beraten die ehrenamtliche Politik im Stadtrat und den Bezirksvertretungen und geben der Perspektive des Radverkehrs auf allen Ebenen der Stadtverwaltung mehr Gewicht. Darüber hinaus haben wir eine starke Präsenz in der Presse, im Radio und TV, um auch der breiten Bevölkerung unsere Themen zugänglich zu machen.

Spendenkonto ADFC Köln

IBAN: DE39 3706 0590 0004 8836 08
BIC: GENODED1SPK

Wenn Du uns im Verwendungszweck Deine Adresse mitteilst, schicken wir Dir eine Spendenbescheinigung mit der Post zu. Bis 200 Euro gilt der Überweisungsträger als Nachweis für das Finanzamt. Alternativ kannst Du auch über den PayPal-Button an den Kölner ADFC spenden.

Via PayPal spenden

Verwandte Themen

Vorsicht, Radfahrer auf Radweg!

Das Kölner RadverkehrsInfrastrukturMuseum (KRIM) hat vor gut zwei Wochen ein neues Exponat in seine Sammlung…

Ride of Silence

Virtueller Ride of Silence Köln

Diese Tour führt zu den meisten Kölner Geisterrädern. Sie als Halbtagestour gefahren werden und auch gut in mehrere…

Dornrädchen

Im Rahmen des Langzeitprojekts Re_Cycling arbeitet das Künstlerduo Manni & Wolle im RadverkehrsInfrastrukturMuseum KRIM…

ADFC Tourentipps in Komoot

Für Nutzer von Komoot haben wir unsere Tourentipps ergänzend zum ADFC-Tourenportal auch auf Komoot bereitgestellt.

ADFC Pannenhilfe im städtischen Raum

Schlauchautomaten in Köln

Außerhalb der üblichen Ladenöffnungszeiten des Fahrradfachhandels bekommt ihr an den Kölner Schlauchautomaten die…

Kreuzung mit Bedienungsanleitung

Ob das neueste Exponat im Kölner RadverkehrsInfrastrukturMuseum (KRIM) überhaupt ein Kunstwerk ist, ist in der Fachwelt…

Fahrradleichen in Köln

Welcher Kölner kennt es nicht? In der ganzen Stadt blockieren kaputte Fahrräder die viel zu wenigen Fahrradparkplätze,…

‪Der schüchterne Radweg

Die Stadtverwaltung hat ein neues Exponat in das Kölner RadverkehrsInfrastrukturMuseum KRIM aufgenommen.

Geisterräder in Köln

Diese Karte zeigt alle Geisterräder im Kölner Stadtgebiet. Die Geisterräder wurden vom ADFC Köln und Dritten zum…

https://koeln.adfc.de/artikel/vortraege-und-kurse-des-adfc-koeln

Häufige Fragen an den ADFC

Bleiben Sie in Kontakt