Eigelstein voller Autos

Eigelstein voller Autos © Screenshot WDR/arte

Neue Verkehrsführung im Bereich der Straße Eigelstein

Gemeinsame Stellungnahme von ADFC Köln und FUSS e.V. zur Vorlage 3336/2020: Neue Verkehrsführung im Bereich der Straße Eigelstein

Wir begrüßen die Verkehrsberuhigung des Eigelsteins sehr und freuen uns auf die Autofreiheit und die zu erwartende Aufenthaltsqualität des Eigelstein. Wir haben lediglich Bedenken bei der Umsetzung der vorliegenden Planung als Fußgängerzone.

Da es sich bei der Straße Eigelstein einerseits um eine vielfrequentierte Einkaufsstraße, andererseits um eine der Rad-Vorrangrouten des Radverkehrskonzepts Innenstadt (Grünes Netz) und eine der wichtigsten Radverkehrsverbindungen vom Bezirk Nippes in die Innenstadt und zum Hauptbahnhof handelt, sehen wir die Einrichtung einer für Radfahrende freigegebenen Fußgängerzone als kritisch an.

Um die zu erwartenden Nutzungskonflikte zu vermeiden, würden wir klare Flächenzuordnungen vorschlagen. Die bisherige Fahrbahn könnte als autofreie Fahrradstraße oder als autofreier verkehrsberuhigter Geschäftsbereich beschildert werden. Der bisherige Parkraum würde dann den zu Fuß Gehenden zur Verfügung stehen. Bei der Umgestaltung sind die Sicherheit und der Platzbedarf des Fußverkehrs in besonderem Maße zu berücksichtigen.

Über die Vorlage hinaus sollte der südliche Bereich des Eigelsteins zwischen der Machabäerstraße und dem Bahntunnel, der aufgrund von Zufahrten nicht autofrei gestaltet werden kann, zum Beispiel über einen verkehrsberuhigten Geschäftsbereich oder eine Beschränkung auf Anlieger, zumindest möglichst autoarm gestaltet werden.

Perspektivisch, ggf. in mehreren Schritten sollte auch das restliche Veedel weitestgehend verkehrsberuhigt werden, z.B. durch Anliegerbeschränkungen. Nebenstraßen, wie der ruhige Im Stavenhof, die belebte Weidengasse oder die zukünftige Fahrradstraße Gereonswall würden davon profitieren.

Die Entscheidungen für den Eigelstein können beispielhaft auch für die anstehenden weiteren Umgestaltungen von (weitgehend) autofreien Straßen im Stadtbezirk Innenstadt sein.

alle Themen anzeigen

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • eine starke Lobby für den Radverkehr
  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin Radwelt
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • Kostenlos Parken in der Kölner Radstation
  • das Kölner Magazin fahrRAD!
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Jetzt Mitglied werden

Verwandte Themen

Offener Brief zur Sanierung der Mülheimer Brücke

Am Wochenende haben fünfzehn Kölner Vereine und Initiativen einen Brief zur Mülheimer Brücke geschrieben. Ziel ist es,…

Krümmungen

"Es sind nicht die äußeren Umstände, die das Leben verändern, sondern die inneren Veränderungen, die sich im Leben…

Fahrrad-Entscheid in Köln

Der ADFC Köln unterstützt das Bürgerbegehren zum Fahrrad-Entscheid Köln.

Autofreie Ehrenstraße

Seit vielen Jahren wird diskutiert, ob und wie die Ehrenstraße vom Autoverkehr befreit werden kann. Jetzt ist es soweit:…

Neubau der Rheinbrücke Leverkusen

Aktuell läuft ein sogenanntes Planfeststellungsverfahren für den Neubau der Leverkusener Autobahnbrücke. Die Brücke ist…

Fahrradzählstelle

Erweiterung des Verkehrsmanagementsystems und Errichtung von 80 Dauerzählstellen

Die Verwaltung möchte für 3,3 Mio Euro weitere Dauerzählstellen an rund 80 Querschnitten einrichten. Wir halten es für…

Angebote zum Thema Verkehrssicherheit des ADFC Köln

Im Bereich Verkehrssicherheit bieten wir ein breites Portfolio an, um Schulen, Unternehmen und Behörden an…

Sicheres Fahrradfahren: in der Fahrradstraße

in diesem Artikel werden einige Regeln erläutert die beim Fahrradfahren in der Fahrradstraße für alle die sie benutzen…

Straßen.NRW will Radschnellweg auf Leverkusener Brücke verhindern!

Am 18. Januar haben wir eine umfangreiche Stellungnahme zum Neubau der Leverkusener Autobahnbrücke an die…

https://koeln.adfc.de/artikel/neue-verkehrsfuehrung-im-bereich-der-strasse-eigelstein

Häufige Fragen an den ADFC

Bleiben Sie in Kontakt