Aufwertung Neumarkt

Stellungnahme des ADFC Köln zum Baubeschluss für die attraktivere Verbindung der Platzinnenfläche sowie Freigabe von investiven Auszahlungsermächtigungen - hier: Finanzstelle 6601-1201-0-1002, Platzgestaltung (Öffentl. Platzflächen).

Wir fragen uns, mit welchen Zielen diese Planung erstellt wurde, und wer daran beteiligt war. Der Neumarkt muss dringend attraktiver gestaltet, der KFZ-Verkehr muss beruhigt und die Radverkehrsführung muss verbessert werden. Der Verkehrsausschuss hat bereits Beschlüsse zur Ertüchtigung der Ost-West-Achse gefasst. Davon ist hier nur wenig zu erkennen. 

Deplatzierte Taxi- und Ladezonen, markante Radweg-Verschwenkungen, und eine kaum sichtbare Abgrenzung nach Gestaltungshandbuch (Dreierlei Grau) werden zu Konflikten zwischen Fuß- und Radverkehr führen. Der KFZ-Verkehr fließt praktisch unverändert. Bei der vorgesehenen Gestaltung der Ostseite mit Übergang Schildergasse wird zwar neu gebaut, entgegen der langjährigen Forderung des ADFC dabei aber von Innen nach Außen geplant – zuerst der KFZ-Verkehr, dann alle anderen. Dabei wäre hier für Fuß- wie Radverkehr deutlich mehr möglich. 

Die Querung an der Richmodstraße wurde vor wenigen Jahren eingerichtet. Sie ist optimierungsfähig, aber ein wichtiges Element der Nord-Süd-Verbindung durch die Innenstadt, von Zollstock bis zur Bildungslandschaft Nord und darüber hinaus. Die Querung soll entfallen, ohne dass es einen ansatzweise adäquaten Ersatz gibt. Die Aufstellfläche an der Apostelnstraße ist schlecht zu erreichen und viel zu klein. Die Gelegenheit die Apostelnstraße selbst hier mit anzubinden, wurde verpasst. 

alle Themen anzeigen

Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • eine starke Lobby für den Radverkehr
  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin Radwelt
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • Kostenlos Parken in der Kölner Radstation
  • das Kölner Magazin fahrRAD!
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Jetzt Mitglied werden

Verwandte Themen

Stellungnahme zur Trassenführung Radverkehrsbindung Niehler Gürtel

Die Entwicklung der Radverkehrsverbindung am Niehler Gürtel schließt eine große Lücke im Kölner Radverkehrsnetz. Der…

Chancen und Risiken auf der Oskar-Jäger-Straße

Die Stadtverwaltung hat Pläne für den Umbau der Oskar-Jäger-Straße (OJS) zwischen Aachener Straße und…

Beschluss einer Trasse für die RadPendlerRoute 2 (Bergisch Gladbach – Köln)

Stellungnahme des ADFC Köln zum Beschluss einer Trasse für die RadPendlerRoute 2 (Bergisch Gladbach – Köln)

DHL – Falschparken als Teil des Geschäftsmodells?

Vor allem in Großstädten treten sie in Rudeln auf: Falschparkende Lieferfahrzeuge der verschiedensten Kurierdienste. Der…

Unfallzahlen in Köln und die Rolle der Behörden

Die Zahl der Unfälle mit Radfahrenden in Köln ist hoch. Doch die Behörden nehmen ihre Aufgaben im Rahmen der Vision Zero…

“Am Kümpchenshof” - Erfahrungsbericht und Lösungsvorschlag

Warum eine gemischte Auto-Rad-Spur vor dem Parkhaus eines großen Multiplex-Kinos nicht funktioniert und die simple…

ADFC Tourentipps in Komoot

Für Nutzer von Komoot haben wir unsere Tourentipps ergänzend zum ADFC-Tourenportal auch auf Komoot bereitgestellt.

Verkehrsversuch Venloer Straße

Verkehrsversuch Venloer Straße inklusive der Einbahnstraßenregelung zügig einrichten!

Ersatzneubau der Brücke Frankfurter Straße

Stellungnahme zum Baubeschluss für den Ersatzneubau der Brücke Frankfurter Straße (B 8) über die B 55a (2183/2022)…

https://koeln.adfc.de/artikel/aufwertung-neumarkt

Häufige Fragen an den ADFC

Bleiben Sie in Kontakt