ADFC Köln Parking Day 2017

Platz da - fordern die Kölner. © ADFC Köln/ Ringfrei

Park(ing) Day in Köln

Anlässlich des Park(ing) Days 2017 baute der ADFC Köln eine Pop.Up Bike Lane auf - zur großen Freude der Radfahrer.

Neben der sogenannten Pop-up Bike Lane nutzte der ADFC Köln den Aktionstag, um für das schnelle Planen und Umsetzen eines Radschnellwegnetzes in der Region zu demonstrieren. Dafür hatten sie Schilder von möglichen Routen angefertigt. Passanten konnten sich mit der Trasse fotografieren lassen, auf der sie gerne unterwegs wären.

Der geschützte Radfahrstreifen auf den Kölner Ringen war leider nur vorübergehend. Die Freude der Radfahrer, die mehr Platz und glatten Asphalt statt losen Klinkersteinen unter den Reifen hatten, wurde dadurch aber nicht getrübt. Die für den Autoverkehr gesperrte und mit Pylonen und Topfpflanzen abgetrennte Radspur, lockte Eltern mit Kindern, Rennradgruppen und Hollandradfahrer auf die Ringe.

„Den meisten hat man angesehen wie sehr sie sich gefreut haben. Je länger sie auf der geschützten Radspur unterwegs waren, desto breiter wurde das Lächeln auf ihren Gesichtern. Viele hielten an, um sich zu bedanken oder aber um sich zu erkundigen, was hier passiert. Viele Fußgänger haben gefragt, ob das jetzt so bleibt und waren enttäuscht, dass es nur eine vierstündige Demo ist“, sagt Carolin Ohlwein aus dem Vorstand des ADFC Köln. 

Verwandte Themen

Fahrrad-Entscheid in Köln

Der ADFC Köln unterstützt das Bürgerbegehren zum Fahrrad-Entscheid Köln.

Stellungnahmen zur Sitzung des Verkehrsausschusses am 25. April 2023

In der Sitzung am 25. April 2023 behandelt der Kölner Verkehrsausschuss einige Themen, die den Radverkehr betreffen.

Was sind Modale Filter?

Modale Filter verhindern den Durchgangsverkehr. In Form von Pollern, Blumenkästen oder Verkehrsführungskonzepten halten…

Alles neu auf der Neusser?

In der vergangenen Woche hat die Stadtverwaltung die neuen Pläne zur Umgestaltung der Neusser Straße in Nippes…

Kragplattensanierung: Weder Buttermarkt noch Tunnel als Umleitung untersucht

Mit Spannung haben wir die externen Studien zum Rheinufertunnel gelesen und stellen (nicht) überrascht fest: Die Nutzung…

Radverkehrsführung auf der Mülheimer Brücke

Stellungnahme des ADFC Köln zu den möglichen Varianten der Radverkehrsführung auf der Mülheimer Brücke und der Anbindung…

Stadt Köln baut Domumgebung zur NoGo-Area für Radfahrer um

Am Dienstag, 27.09.2016, wurden nach langer Baustellen-Zeit endlich die neuen Markierungen auf den Straßen „Trankgasse“…

Stellungnahme zur Trassenführung Radverkehrsbindung Niehler Gürtel

Die Entwicklung der Radverkehrsverbindung am Niehler Gürtel schließt eine große Lücke im Kölner Radverkehrsnetz. Der…

Aufwertung Neumarkt

Stellungnahme des ADFC Köln zum Baubeschluss für die attraktivere Verbindung der Platzinnenfläche sowie Freigabe von…

https://koeln.adfc.de/artikel/parking-day-in-koeln-4

Bleiben Sie in Kontakt